Über uns: Kollegen der Fotoschule-Erfurt


Jürgen Döring

Dozent für Fotografie & Fotobearbeitung


Jürgen Döring beschäftigt sich seit seiner Jugend mit Technik und Fotografie und seit fast 30 Jahren auch mit Computern. Er hat sein Hobby zum Beruf gemachen, der gelernte Nachrichtentechniker und Diplom–Informatiker ist heute ebenso foto- wie computerbegeistert.

Während er mit seiner ersten analogen Spiegelreflexkamera die Fotos noch eifrig selbst entwickelte, ist es inzwischen die Kombination von digitalen Aufnahmen und den Bearbeitungsmöglichkeiten am Computer die ihn fesselt. Bei Portraits eher dezent, bei Werbeaufnahmen umso stärker, verlässt kaum eine Aufnahme seinen Computer ohne Bearbeitung - Lightroom & Photoshop sind Pflicht.

Die Frage ob er sich eher als Fotograf oder Bildbearbeiter sieht, kann er selbst nur schwer beantworten. Fotografie und Fotobearbeitung ist für ihn ein interessanter und reizvoller Ausgleich zum eher rationalen IT-Prozess-Management.

Neben dem eigenen Nutzen bedeutet es ihm auch sehr viel, sein Wissen mit anderen zu teilen und dabei Begeisterung zu wecken. Ob als Coach im fotografischen, sportlichen oder IT-Bereich, gib er sein Wissen und seine Erfahrungen gern in Schulungen, Workshops oder im Einzelcoaching weiter.

Jürgen Döring ist gebürtiger Erfurter und der einzig männliche Part in einer Patchwork-Family mit zwei erwachsenen Töchtern. ;-)